Austauschstudium Incoming

Das MCI ist eine der führenden Destinationen Westösterreichs für internationale Studierende. Werden Sie Teil der 350 Studierenden, die jedes Jahr von unseren zahlreichen Partnerhochschulen für ein Austauschstudium am MCI nominiert werden.

Entscheiden Sie sich für ein oder zwei Semester Studium am MCI, in denen Sie nicht nur von der akademischen Qualität des MCI profitieren und Ihr internationales Netzwerk ausbauen, sondern auch Ihre Freizeit in der atemberaubenden Kulisse der Tiroler Berge verbringen können.

Als Studierende/-r einer unserer Partnerhochschulen müssen Sie sich lediglich von Ihrer Heimatuniversität nominieren lassen und dann erhalten Sie weitere Informationen zum Bewerbungsprozess.

 

Kontakt

International Relations Office; MCI I, 2. Stock


Sende uns eine E-Mail!

Wichtige Informationen

In unten genannten Semesterzeiten finden die Orientierungstage, die Lehrveranstaltungen
und die Prüfungen (1. Antritt) statt.

Studienjahr 2020-21

Wintersemester 2020
BSc Mechatronik; BA Tourismus- & Freizeitwirtschaft (Kurse auf Deutsch); MA Entrepreneurship & Tourismus:
02. September 2020  – 22. Dezember 2020

BA Nonprofit-, Sozial- & Gesundheitsmanagement; MSc Wirtschaftsingenieurwesen; MA International Business & Management:
02. September 2020  – 12. Februar 2021

Alle anderen Studienprogramme die Kurse für internationale Austauschstudierende anbieten:
05. Oktober 2020 – 12. Februar 2021

Sommersemester   2021
02. März 2021 – 25. Juni 2021
Alle Studienprogramme die Kurse für internationale Austauschstudierende anbieten.


Studienjahr 2021-22
 
Wintersemester 2021
BSC Mechatronik; BA Nonprofit, Sozial und Gesundheitsmanagement; BA Tourismus- & Freizeitwirtschaft (Kurse auf Deutsch); MA Entrepreneurship & Tourismus:
02. September 2021 - 22. Dezember 2021

MSc Wirtschaftsingenieurwesen; MA International Business & Management; MA International Health & Social Management:
02. September 2021 - 11. Februar 2022

Alle anderen Studienprogramme die Kurse für internationale Austauschstudierende anbieten:
04. Oktober 2021 – 11. Februar 2022

Sommersemester 2022
02. März 2022 – 30. Juni 2022
Alle Studienprogramme die Kurse für internationale Austauschstudierende anbieten.

   Wintersemester   Sommersemester 
Nominierungsfrist
(für Partnerhochschulen)
 15. April  15. Oktober
Bewerbungsfrist
(für internationale Austauschstudierende) 
 15. Mai  15. November

Das MCI möchte seinen Studierenden das Rüstzeug für zukünftigen Erfolg sowie die Inspiration, etwas zu verändern, mitgeben.

Die Studierenden können pro Semester Kurse von bis zu 30 ECTS auswählen. Diese sollten aus einem Studienprogramm sein und können durch Kurse aus unserem International Program ergänzt werden.  Unsere Studienprogramme reichen von Wirtschafts-, Sozial- bis zu Ingenieurwissenschaften.

Eine Übersicht der englischprachigen Kurse je Studiengang finden Sie unter: https://www.mci4me.at/de/international/international-studieren/kurse-auf-englisch

Bitte beachten Sie, dass nicht jedes Studienprogramm Kurse auf Englisch im Sommersemester anbietet.

Internationale Austauschstudierende* sind verpflichtet, während ihrer Bewerbung am MCI einen Online Englisch-Test zu absolvieren. Dieser Test wird online vom MCI zur Verfügung gestellt und es fallen für Studierende keine Kosten an. Informationen zum Test und zur erforderlichen Mindestpunktezahl werden den Studierenden während des Bewerbungsprozesses kommuniziert. 

Als Alternative zum online Englisch-Test des MCI können Studierende, die bereits einen standardisierten Englisch-Test absolviert haben, dieses Testergebnis einreichen und müssen in diesem Fall keinen Online Englisch-Test mehr absolvieren. Hierfür akzeptieren wir folgende Tests:

  • TOEFL: TOEFL iBT: mind. 85 Punkte; TOEFL PBT: mind. 550 Punkte
    MyBest Ergebnisse für den TOEFL iBT Test werden akzeptiert. Minimum von 20 Punkten in allen Bereichen notwendig (reading, listening, writing und speaking)
  • IELTS: Overall band score 6.0 oder höher
  • Cambridge English Business Vantage (BEC Vantage): A/B in jeder der vier Fertigkeiten; Alternativ wird auch ein BEC Higher Ergebnis akzeptiert
  • Cambridge English Advanced (CAE): A/B in jeder der vier Fertigkeiten; Alternativ wird auch ein CPE Ergebnis akzeptiert

*Studierende, die Englisch als Muttersprache sprechen oder die an ihrer Heimathochschule ein komplett englischsprachiges Studium besuchen, müssen bei der Bewerbung am MCI keinen englischen Sprachnachweis erbringen. Dasselbe gilt für franko-kanadische Studierende.

Das Sprachenzentrum am MCI bietet gegen eine Gebühr von ca. 100 EUR Deutschkurse auf verschiedenen Levels im Ausmaß von 2 ECTS für internationale Studierende an. Nähere Informationen finden Sie hier:

Deutschkurse finden auch an folgenden Institutionen statt:

BFI Tirol
Ing.-Etzel-Straße 7
Tel.: +43 512-59660
Email: info@bfi-tirol.at
Web: www.bfi-tirol.at

Inlingua Tirol
Südtirolerplatz 6 / 4. Stock
Tel.: +43 512-562031
Email: info@inlingua-innsbruck.at
Web: www.inlingua-tirol.at

Internationales Sprachenzentrum der Universität Innsbruck (ISI)
Innrain 52f, Bruno-Sander-Haus, 1. Stock
Tel.: +43 512-507-36401
Email: isi@uibk.ac.at
Web: www.uibk.ac.at/isi

Volkshochschule Innsbruck
Ursulinenhof, Markgraben 10
Tel.: +43 512-588882-0
Email: innsbruck@vhs-tirol.at
Web: www.vhs-tirol.at

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
Tel.: +43 5-90905-7000
Email: info@wktirol.at
Web: www.tirol.wifi.at

Mit dem Flugzeug:
Drei internationale Flughäfen können angeflogen werden, um nach Innsbruck zu kommen: MünchenFrankfurt, und Wien. Von diesen Flughäfen gibt es regelmäßige Flug-, Zug- oder Busverbindungen nach Innsbruck.
Direkt nach Innsbruck zu fliegen, ist die die schnellste, aber meist teuerste Variante. Der Innsbrucker Flughafen befindet sich in Zentrumsnähe. Die Buslinie F bringt Sie in ca. 10-15 Minuten in die Innenstadt.

Mit dem Zug:
Innsbruck ist leicht mit dem Zug zu erreichen. Der Hauptbahnhof ist ca. 10 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Für mehr Informationen besuchen Sie die Website der Österreichischen Bundesbahnen ÖBB. Es gibt auch häufige Zugverbindungen zu den Flughäfen in München und Wien.

Mit dem Bus:
Flixbus bringt Sie aus ganz Europa nach Innsbruck. Vom Münchner Flughafen verkehrt neben dem Flixbus und dem Zug auch ein Flughafen-Shuttle: Four Seasons Travel.

Fragen & Antworten

Dies ist nicht möglich, da dies zu zeitlichen Überschneidungen führen würde (da am MCI Anwesenheitspflicht besteht, wäre es nicht möglich, zur Prüfung anzutreten). Austauschstudierende können deshalb nur aus einem Studiengang Kurse wählen. Zusätzlich sind die Kurse des International Program immer wählbar.

Dies ist ebenfalls nicht empfehlenswert aufgrund zeitlicher Überschneidungen sowie aufgrund der verschiedenen Niveaus im Unterricht.

Ja. Austauschstudierende können in den ersten beiden Wochen des Semesters Kurse wechseln. Danach ist ein Wechseln der Kurse aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich.

In vielen Fällen können sich Austauschstudierende in ihrem Heimatland um ein Stipendium bewerben (z.B. Erasmus-Stipendium). Das MCI hat keine Möglichkeit, Stipendien für Austauschstudierende zu vergeben.
Es gibt allerdings österreichische Stipendien für Austauschstudierende aus nichteuropäischen Ländern: "Ernst Mach Stipendium zum Studium an einer österreichischen Fachhochschule". Dieses Stipendium ist verfügbar für Austauschstudierende in einem Masterstudiengang oder wenn diese bereits eine mindestens zweijährige universitäre Vorbildung vorweisen.

Besuchen Sie auch die Datenbank www.grants.at, um mehr über dieses und andere Stipendien zu erfahren. Diese Datenbank bietet regelmäßig aktuelle Informationen über fast alle Stipendien, die in Österreich verfügbar sind.

Internationale Austauschstudierende* sind verpflichtet, während ihrer Bewerbung am MCI einen Online Englisch-Test zu absolvieren. Dieser Test wird online vom MCI zur Verfügung gestellt und es fallen für Studierende keine Kosten an. Informationen zum Test und zur erforderlichen Mindestpunktezahl werden den Studierenden während des Bewerbungsprozesses kommuniziert. 

Als Alternative zum online Englisch-Test des MCI können Studierende, die bereits einen standardisierten Englisch-Test absolviert haben, dieses Testergebnis einreichen und müssen in diesem Fall keinen Online Englisch-Test mehr absolvieren. Hierfür akzeptieren wir folgende Tests:

  • TOEFL: TOEFL iBT: mind. 85 Punkte; TOEFL PBT: mind. 550 Punkte
    MyBest Ergebnisse für den TOEFL iBT Test werden akzeptiert. Minimum von 20 Punkten in allen Bereichen notwendig (reading, listening, writing und speaking)
  • IELTS: Overall band score 6.0 oder höher
  • Cambridge English Business Vantage (BEC Vantage): A/B in jeder der vier Fertigkeiten; Alternativ wird auch ein BEC Higher Ergebnis akzeptiert
  • Cambridge English Advanced (CAE): A/B in jeder der vier Fertigkeiten; Alternativ wird auch ein CPE Ergebnis akzeptiert

*Studierende, die Englisch als Muttersprache sprechen oder die an ihrer Heimathochschule ein komplett englischsprachiges Studium besuchen, müssen bei der Bewerbung am MCI keinen englischen Sprachnachweis erbringen. Dasselbe gilt für franko-kanadische Studierende.

Kommt man im Rahmen eines Austauschabkommens, sind keine Studiengebühren am MCI zu bezahlen. Allerdings wird eine Servicepauschaule von EUR 50,- eingehoben. Diese umfasst unter anderem das Arbeitsmaterial (Kopien, etc.) und die Mitgliedsgebühr für die Österreichische Hochschülerschaft. Jede/r Studierende an einer österreichischen Universität oder Fachhochschule ist automatisch Mitglied bei der Österreichischen Hochschülerschaft und muss die Gebühr (ca. 20 €) entrichten.

Falls man während des Semesters an Exkursionen teilnimmt, sind diese ebenfalls von den Studiernden zu bezahlen.

Das österreichische Benotungssystem basiert auf einer Notenskala von 1 bis 5.

1 = sehr gut (90 – 100 %)
2 = gut (zwischen 80 und 89 %)
3 = befriedigend (zwischen 70 und 79 %)
4 = genügend (zwischen 60 und 69 %)
5 = nicht genügend / negativ (weniger als 60%)

Das hängt vor allem von den Kursen ab, die Sie wählen - so kann im Vorhinein nicht gesagt werden, wann die letzte Prüfung stattfindet. Prüfungen (1. Antritt) finden generell während der regulären Semesterzeiten statt. Es wird dringend empfohlen, nicht vor offiziellem Semesterende abzureisen.

Sie können eine Prüfung zwei Mal wiederholen. Oft finden die Wiederholungs-Prüfungstermine nach Semesterende statt, es kann daher notwendig sein, für diese Prüfung erneut nach Innsbruck zu kommen. Eine Prüfung kann nur dann wiederholt werden, wenn sie beim ersten Mal nicht bestanden wurde.

Am Ende Ihres Austauschstudiums erhalten Sie ein offizielles Transcript of Records (ToR). Dieses ToR wird per E-Mail direkt an das International Office Ihrer Heimathochschule geschickt, sobald alle Noten vorliegen.

Ein Originalzeugnis wird nur auf spezielle Anfrage per Post verschickt.

Studierende, die einen Kurs beim MCI Language Center besuchen, können das Sprachzertifikat direkt auf myMCI herunterladen.

Unterkunft (Einbettzimmer, Studio Apartment): EUR 330 – 700
Verpflegung: EUR 300 – 400
Öffentlicher Transport: EUR 20
Mobiltelefon: EUR 30
Internet (falls nicht in der Miete inbegriffen): EUR 20 – 50
Sonstiges (Bücher, Freizeitaktivitäten, etc.): EUR 400

Gesamt belaufen sich die durchschnittlichen monatlichen Kosten für Studierende in Innsbruck in etwa auf EUR 1.100. Bei den angegebenen Beträgen handelt es sich um grobe Schätzungen. Die genauen Ausgaben sind vor allem von dem Lebensstil der Studierenden abhängig.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz